sweeney todd

vorgestern war ich im kino und hab mir sweeney todd angesehen, den neuen tim burton film mit den üblichen verdächtigen (depp, bonham-carter, rickman und baron-cohen(!). hinzu kam, dass die hälfte des film nur gesungen wurde (man nennt das „musical“), ansonsten war es ein burton von vorne bis hinten. ich amüsierte mich aber vor allem auch wegen dem lauten geräusch das der strohhalm in einem fast leeren colabecher macht und wegen popcorn! außerdem wusste ich nicht, dass es in multiplexen kostenlos die zeitung von morgen zum mitnehmen gibt. da krieg ich glatt das gefühl, ich hätte für den film 95 cent weniger bezahlt.

zum film übrigens noch ein paar gedanken: dieses spiel mit morden, in dem man die kehle mit dem rasiermesser durchschneidet (das opfer denkt es wird rasiert), dann das lagern der leiche im keller mit dem ewig angefeuerten ofen, in dem die meat pies aus menschenfleisch gemacht werden, und dann noch die ein-zwei anspielungen mit schwarzen rauch der aus dem kamin steigt und dem gestank, der damit verbunden ist – na, wer sieht da nicht bei den briten eh schon beliebte aspekte deutscher geschicht widergespiegelt?

Advertisements

Veröffentlicht am 8. März. 2008 in Nicht kategorisiert und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Johnny Depp und besonders Tim Burton liebe ich ja über alles, aber das war mir einfach … zuviel. Zuviel Gesinge, zuviel düsterer Kram und zuwenig Story. Leider.

  2. naja…ich fand es ging schon. allerdings fand ich das ende „unfertig“, das kam sehr unvermittelt und es fehlte irgendwie die hälfte der story.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: