kurt krömer

der mensch ist von natur aus neugierig und will hinter die kulissen gucken, und lachen tut er auch gern. deshalb war ich letzten donnerstag bei der tv aufzeichnung von kurt krömer – die internationale show. link klicken, da steht alles genau so wie’s war. wer’s noch genauer wissen möchte: die karte kostet 15 euro, enthält ein freigetränk vor der show (was kaum einer wusste), und pünktlich um 8 zum einlass kommen bedeutet eine halbe stunde warten (zum glück drinnen), aber man befindet sich noch in der vorderen hälfte der schlange. vier kameras haben den sexy talkmaster eingefangen und die fünfte laufkamera (muss der härteste job des abends gewesen sein) hat auch mal voll auf mich gehalten. vielleicht gibts mich also bald in der glotze. mutti, schmeiß den videorekorder an! das ganze ging eine gute stunde und war sehr unterhaltsam. man kriegt halt auch mit wenn was schief geht und nochmal gedreht werden muss (herr krömer vergaß, die fliege abzunehmen bevor er den neuköllner bürgermeister heinz buschkowsky erschreckte).

wer die gäste an dem abend sein würden wusste ich im voraus nicht, und wenn ich jetzt im nachhinein auf die liste gucke („Prominente Gäste der neuen Folgen sind u.a.: Anke Engelke, Katia Saalfrank, Heinz Strunk, Bruce Darnell, Helmut Karasek, Jürgen Tarrach, Jürgen Trittin, Karl Dall, Max Raabe, Graciano Rocchigiani, Tim Mälzer, Peter Zwegat und Katrin Bauerfeind.“) bin ich mir noch mehr sicher, die besten überhaupt erwischt zu haben: karl dall und max raabe.

Advertisements

Veröffentlicht am 5. April. 2008 in Nicht kategorisiert und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Jetzt habe ich zum ersten Mal Deine Zeilen gelesen, denn mir sagt ja keiner was. Ist witzig und für mich natürlich interressant, was Du so alles erlebst. Gott sei Dank!Kurt Krömer kenne ich nicht ,auch nicht die Sendung, leider! Zum Videorekorder kann ich nur sagen ,vielen Dank, in der Bibliothek gibt es super Videos zum Ausleihen (z.B. eine vierteilige Dokumentation über das Verhältnis der Deutschen und der Polen in den letzten 900 Jahren mit authentischen Filmdokumenten , Zeitzeugen, Historikern und Filmausschnitten.Es ist die blanke Sahne, für den, der sich dafür interressiert.)Aber es kommt halt auch ganz deutlich zum Ausdruck, das Menschen lange Zeit friedlich zusammen leben und dann krachts halt , so daß es Tote und Opfer gibt, mal ganz simpel gesagt.Übrigens haben die Briten die Polen im Zweiten Weltkrieg sehr im Stich gelassen, aber auch die Franzosen und die Amerikaner natürlich auch.Also es lebe der Videorekorder,ein überraschendes Geschenk zu Weihnachten: Nun das Wort am Ende, mach weiter so!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: