Kommunikationsüberwachung

sowas in der art kann uns auch drohen, wirklich:

http://netzpolitik.org/2009/whistleblower-nsa-hat-gesamte-us-telekommunikation-abgehoert/

Advertisements

Veröffentlicht am 24. Januar. 2009 in Nicht kategorisiert und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Und dabei ist die militärische Forschung immer noch 5-10 Jahre voraus! Also nicht erst heute – sondern schon vor sieben Jahren! Die Möglichkeit zur totalen Überwachung gibt es also schon ziemlich lange – und sie wird auch so realsiert. Auch gegen das einzelne Individium!!

    Außerdem sind doch solche Meldungen nur die Spitze des Eisberges! (Wieviel sind da unter Wasser – 70%?)!!

  2. Ein alter Araber lebt seit mehr als 40 Jahren in Chicago. Er würde gerne in seinem Garten Kartoffeln pflanzen, aber er ist allein und alt und schwach. Sein Sohn studiert in Paris. Deshalb schreibt er eine E-Mail an seinen Sohn.

    Lieber Ahmed,
    ich bin sehr traurig weil ich in meinem Garten keine Kartoffeln pflanzen kann. Ich bin sicher, wenn Du hier wärst, könntest Du mir helfen und den Garten umgraben.
    Ich liebe Dich.
    Dein Vater.

    Prompt erhält der alte Mann eine E-Mail:

    Lieber Vater,
    bitte rühre auf keinen Fall irgendetwas im Garten an. Dort habe ich nämlich ‘die Sache’ versteckt.
    Ich liebe Dich auch.
    Ahmed.

    Keine sechs Stunden später umstellen die US Army, die Marines, das FBI und die CIA das Haus des alten Mannes. Sie nehmen den Garten Scholle für Scholle auseinander, suchen jeden Millimeter ab, finden aber nichts.

    Enttäuscht ziehen sie wieder ab. Am selben Tag erhält der alte Mann noch eine E-Mail von seinem Sohn:

    Lieber Vater,
    sicherlich ist jetzt der Garten komplett umgegraben und du kannst die Kartoffeln pflanzen. Mehr konnte ich
    aus der Entfernung leider nicht für Dich tun.
    Ich liebe Dich.
    Ahmed

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: