doofe modeblogs

mode ist die überwindung der eigenen schamgrenzen für eine saison.

und  dann gibt es danach die breittretung dessen in zweierlei art von blogs:

einmal gibt es da die leute, die klamotten, die sie sich neu gekauft haben, fotografieren und im blog veröffentlichen. das können nur menschen sein, die nicht im modebusiness arbeiten, aber gerne etwas damit zu tun haben würden. im wahren leben bleibt ihnen die anerkennung der kollegen und freunde versagt, die nicht jedes mal angerannt kommen und jubeln „was fürn süßes top“ oder „boah sind das geile schuhe“. also kleistern sie das web mit bildern zu, in der hoffnung  das sich irgendwann eine dahergelaufene aus nem dorf in buxtehude findet, wo es sowas nicht gibt, und die der blogschreiberin dann einen „tollen stil“ attestiert.

noch schlimmer aber sind die modeblogs die sich der „straße“ verschrien haben, ein genre, das inzwischen so populär ist, dass es schon in jeder kaufhauszeitschrift erwähnt wird. hier spielen sich gelangweilte menschen mit tagesfreizeit (nix für leute, die 8-10 stunden in büro/laden/werkstatt sind) als trendscouts auf und fotografieren aufgetakelte leute auf der straße. unter dem deckmantel der kunst („ich fotografiere mit der und der kamera“) versucht auf diese weise eine gruppe von menschen, die ihren modegeschmack als elitär empfinden, anderen zu zeigen wie man sich zu kleiden hat. schlimm ist daran, dass sich diese blogger nicht selbst präsentieren, sondern auch noch als richter über die kleidung anderer firmieren. wer einen anderen stil trägt, oder wem klamotten schlicht egal sind, ist unwürdig. die abfotografierten posen gern, man fühlt sich ja geschmeichelt, bekommt man doch den „tollen stil“ attestiert, auf den die blogger der ersten kategorie so scharf sind.

Advertisements

Veröffentlicht am 18. Februar. 2009 in wer braucht weblogs und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: