sag ich doch!

jetzt gibts den beweis! paulo coelho ist aktiver leser dieses blogs. oder wie sonst lässt sich dieser essay erklären: paulo coelho: happiness is overrated worum gehts da? er kritisiert, dass die leute ihr persönliches glück zu sehr von materialistischen dingen anbhängig machen, und betont dass auch das glück, das einem zum beispiel die familie geben kann, von sorgen in anderen lebensbereichen überschattet werden mag. unterschwellig … sag ich doch! weiterlesen

wedding ’89

jetzt wo’s draußen wieder kälter wird, möchte ich mich manchmal vor den kamin des 2o. jahrhunderts (= glotze. kamin des 21. jahrhunderts = computer) zurückziehen. doch ich stelle fest, es gibt nur noch drei sendungen: ordnungshüter-tv, mauerfall und tatort. bei ersterem kriege ich schlimme schmerzen, mit drittem bin ich nicht sozialisiert worden – interessiert mich also nicht. deshalb musste ich verdammt viel mauerfall gucken in … wedding ’89 weiterlesen