Archiv der Kategorie: lausige lyrics

Want U Back – ob das auf Gegenseitigkeit beruht?

Cher Lloyd – Want U Back ft. Astro from Diego Purizaga on Vimeo.

Heute mal ein ganz aktuelles Beispiel für einen an Grausigkeit kaum zu überbietenden Songtext: „Want U Back“ von Cher Llyod feat. Astro, die Sängerin ihres Zeichens britische X-Factor-Teilnehmerin im Jahr 2010. Nach der Teilnahme in der Castingshow wurde sie von Chef-Caster Simon Cowell (dem britischen Dieter Bohlen) für Sony unter Vertrag genommen und nun feilt man an ihrer Musikkarriere. Die Promomaschine scheint gut geschmiert zu sein, denn leider komme ich im Moment an diesem Song nicht vorbei. Ständig läuft er irgendwo und jedesmal sträuben sich mir die Nackenhaare hoch. Ich fange ernsthaft an mir zu wünschen, ich hätte nie so gut Englisch gelernt, dass ich in der Lage bin, alles zu verstehen, was Cher Llyod in diesem Song so singt. Für Cher ist Englisch sogar ihre Muttersprache, und doch hört sie diesen Text nicht nur, sie singt ihn sogar. Es ist mir unbegreiflich, wie sie das kann. Aber lest selbst:

hey boy, you never had much game
hey Alter, mit dir war nie viel los
so I needed to upgrade
also musste ich mich mal verbessern
so I went and walked away-way-way
also habe ich dich verlassen
now I seen you been hanging out
jetzt habe ich gesehen
with that other girl in town
wie du mit dieser anderen Tussi in der Stadt rumhängst
looking like a pair of clowns-clowns-clowns
ihr seht aus wie ein Clowns-Duo

remember all the things that you and I did first
weißt du noch, all die Sachen die du und ich zuerst gemacht haben
and now you’re doing them with her
und jetzt machst du die mit ihr
remember all the things that you and I did first
weißt du noch, all die Sachen die du und ich zuerst gemacht haben
you got me got me like this
so hast du mich rumgekriegt
and now you’re taking her to every restaurant
und jetzt gehst du mit ihr in jedes Restaurant
and everywhere we went, come on!
und überall hin, wo wir waren, oh bitte!
and now you’re taking her to every restaurant
und jetzt gehst du mit ihr in jedes Restaurant
you got me got me like this
so hast du mich rumgekriegt

boy you can say anything you wanna
alter, es ist mir egal was du sagen willst
I don’t give a shit no one else can have you
es ist mir scheißegal, niemand anderes soll dich haben
I want you back, I want you back, want want you, want you back
ich will dich zurück, Ich will dich zurück, will will dich, will dich zurück
I broke it off thinking you’d be crying
ich hab Schluß gemacht und dachte du würdest deswegen heulen
now I feel like shit looking at you flying
jetzt gehts mir Scheiße weil ich sehe wie gut es dir geht
I want you back, I want you back, want want you, want you back
ich will dich zurück, Ich will dich zurück, will will dich, will dich zurück

please, this ain’t even jealousy
oh bitte, das hat noch nicht mal was mit Eifersucht zu tun
she ain’t got a thing on me
sie kann mir überhaupt nicht das Wasser reichen
tryin‘ to rock them ugly jeans-jeans-jeans
versucht ihre hässlichen Jeans zu rocken
you clearly didn’t think this through
du hast dir das nicht richtig überlegt
if what I’ve been told is true
wenn es war ist, was ich gehört habe
you’ll be crawling back like boo-hoo-hoo
wirst du winselnd zu mir zurückgekrochen kommen

remember all the things that you and I did first
weißt du noch, all die Sachen die du und ich zuerst gemacht haben
and now you’re doing them with her
und jetzt machst du die mit ihr
remember all the things that you and I did first
weißt du noch, all die Sachen die du und ich zuerst gemacht haben
you got me got me like this
so hast du mich rumgekriegt
and now you’re taking her to every restaurant
und jetzt gehst du mit ihr in jedes Restaurant
and everywhere we went, come on!
und überall hin, wo wir waren, oh bitte!
and now you’re taking her to every restaurant
und jetzt gehst du mit ihr in jedes Restaurant
you got me got me like this
so hast du mich rumgekriegt


boy you can say anything you wanna
alter, es ist mir egal was du sagen willst
I don’t give a shit no one else can have you
es ist mir scheißegal, niemand anderes soll dich haben
I want you back, I want you back, want want you, want you back
ich will dich zurück, Ich will dich zurück, will will dich, will dich zurück
I broke it off thinking you’d be crying
ich hab Schluß gemacht und dachte du würdest deswegen heulen
now I feel like shit looking at you flying
jetzt gehts mir Scheiße weil ich sehe wie gut es dir geht
I want you back, I want you back, want want you, want you back
ich will dich zurück, Ich will dich zurück, will will dich, will dich zurück

I thought you’d still be mine
ich dachte du würdest immer noch mir gehören
when I kissed you goodbye oh oh oh…
als ich dich abservierte
and you might be with her, but I still had you first oh oh oh..
und es mag schon sein dass du mit ihr zusammen bist, aber ich hatte dich zuerst

remember all the things that you and I did first
weißt du noch, all die Sachen die du und ich zuerst gemacht haben
and now you’re doing them with her
und jetzt machst du die mit ihr
remember all the things that you and I did first
weißt du noch, all die Sachen die du und ich zuerst gemacht haben
you got me got me like this
so hast du mich rumgekriegt
and now you’re taking her to every restaurant
und jetzt gehst du mit ihr in jedes Restaurant
and everywhere we went, come on!
und überall hin, wo wir waren, oh bitte!
and now you’re taking her to every restaurant
und jetzt gehst du mit ihr in jedes Restaurant
you got me got me like this
so hast du mich rumgekriegt

boy you can say anything you wanna
alter, es ist mir egal was du sagen willst
I don’t give a shit no one else can have you
es ist mir scheißegal, niemand anderes soll dich haben
I want you back, I want you back, want want you, want you back
ich will dich zurück, Ich will dich zurück, will will dich, will dich zurück
I broke it off thinking you’d be crying
ich hab Schluß gemacht und dachte du würdest deswegen heulen
now I feel like shit looking at you flying
jetzt gehts mir Scheiße weil ich sehe wie gut es dir geht
I want you back, I want you back, want want you, want you back
ich will dich zurück, Ich will dich zurück, will will dich, will dich zurück
ooh ooh I want you back
…und so fort

Wir fassen zusammen: Da ist ein Mädel, die ihrem Typen den Laufpass gegeben hat, weil er so ein Langweiler ist. Sie dachte, es würde ihm das Herz brechen. Nun muss sie aber feststellen, dass er ne Neue hat und es ihm, wider Erwarten, super geht. Darauf kommt sie überhaupt nicht klar. Jetzt beleidigt sie ihn – und seine neue Freundin, zum Beispiel dafür, wie sie aussehen. Weiterhin spricht sie ihm den Verstand ab, sich seiner Lage bewusst zu sein und zu wissen, was er tut. Es passt ihr nicht, dass es ihm gut geht, lieber wäre ihr, er würde wieder mit ihr zusammen sein. Wie es ihm dabei geht, ist ihr scheißegal. Denn die Hauptsache ist, dass sie selbst sich gut fühlt – was sie nicht kann, wenn sie die Beiden sieht. Dabei ist sie aber noch nicht mal auf die Neue eifersüchtig, denn die ist ja hässlich und uncool.

Sie fordert das Recht ein, über den Typen verfügen zu können, ganz egal ob er das möchte oder wie es ihm dabei geht. Zusätzlich ist es auch völlig unerheblich, dass sie ihn dabei gar nicht liebt (you never had much game, I don’t give shit about what you say, I broke it off thinking you’d be crying – sie hat ihn absichtlich verletzt) – ihrer Logik nach hat sie das Recht, all dies zu tun, weil sie die Erste war, die ihn hatte. Sie ist eine Eroberin, und er ein Ding ohne Gefühle und Rechte, über dass sie frei verfügen kann, weil es ihr gehört.

Und der Typ? Wird ihrer Meinung nach winselnd zu ihr zurückgekrochen kommen. Das ist wahrscheinlich absolutes Wunschdenken. Ob dem Mädel klar ist, dass sie mit ihrem schlechten Charakter in Zukunft nur noch an Kerle gelangen wird, die sie genauso Scheiße behandeln?

Ich würde Cheryl Lloyd oder den Textschreiber jedenfalls zu gerne mal fragen, warum der Kerl sie zurücknehmen sollte..

Advertisements

I kissed a girl (?)

Hier ein weiterer Anwärter auf den dümmsten Songtext aller Zeiten, I kissed a girl von Nervensäge Katy Perry:

This was never the way I planned, not my intention.
I got so brave, drink in hand, lost my discretion
It’s not what I’m used to, just wanna try you on.
I’m curious for you, caught my attention.

[Chorus:]
I kissed a girl and I liked it,
the taste of her cherry chapstick.
I kissed a girl just to try it,
I hope my boyfriend don’t mind it.
It felt so wrong,
it felt so right.
Don’t mean i’m in love tonight.
I kissed a girl and I liked it (I liked it).

No, I don’t even know your name, it doesn’t matter.
You’re my experimental game, just human nature.
It’s not what good girls do, not how they should behave.
My head gets so confused, hard to obey.

[Chorus]

Us girls we are so magical,
Soft skin, red lips, so kissable.
Hard to resist, so touchable.
Too good to deny it.
Ain’t no big deal, it’s innocent.

[Chorus]

und für die glücklichen, die den Text nicht jedesmal verstehen müssen, wenn das Lied irgendwo läuft:

Das war überhaupt nicht geplant, war nicht meine Absicht
Ich wurde so mutig mit meinem Drink in der Hand, habe meinen Verstand verloren
Sowas mach ich normalerweise nicht, ich will dich nur mal ausprobieren
Ich bin neugierig auf dich, du hast meine Aufmerksamkeit erregt

Refrain:

Ich habe ein Mädchen geküsst und es hat mir gefallen
der Kirschgeschmack ihrers Lippenstifts
Ich habe ein Mädchen geküsst, wollte es einfach mal probieren
Ich hoffe das stört meinen Freund nicht
Es hat sich so falsch angefühlt,
es hat sich so richtig angefühlt.
Es bedeutet ja nicht das ich verliebt bin,
ich habe ein Mädchen geküsst und es gefiel mir.
Nein, ich weiß noch nicht mal deinen Namen, der ist auch egal.
Du bist mein Versuchstier, das ist doch menschlich.
Gute Mädchen tun sowas nicht, so sollen sie sich nicht verhalten
Ich bin so verwirrt, es ist so schwer zu gehorchen

Refrain

Wir Mädchen sind so märchenhaft
weiche Haut, rote Lippen laden zum Küssen ein
schwer zu widerstehen, möchte man anfassen
zu gut um es zu ignorieren
Ist doch nichts dabei, es ist ganz unschuldig

Refrain

Wir halten fest: Ein Mädchen hat ein anderes geküsst. Dabei hat sie sich erst Mut antrinken müssen. Denn sie hat eingetrichtert bekommen dass sowas verboten ist und man das nicht macht. Deswegen hat sie auch nicht den Mut gehabt, es zu genießen und dabei überhaupt etwas zu fühlen. Hinterher kann sie nichts darüber sagen, wie der Kuss eigentlich war, nur wie der Lippenstift geschmeckt hat. Und deswegen fand sie es also toll? Dann würde sie es sicher noch toller finden, sich selber diesen Lippenstift zu kaufen und dran dauerzunuckeln. Manche Worte im Songtext bekommen so eine ganz neue Bedeutung: „Versuchstier“? Nein, wir wollen nicht küssen probieren, wir testen nur neue Lippenstifte. Der Freund darf ja nicht sauer werden, wird er auch nicht, schließlich dient das alles ja nur dem Zweck, IHM zu gefallen. Wir lernen, dass wir immer schön die Lippen eingefettet halten müssen mit Kirschgeschmack, damits ihm schmeckt beim Küssen. So wie wir aus sonst ganz kokett tun sollen, mit weicher Haut die man anfassen möchte. Und das Frauen küssen ja auch nie was ernstes sein darf, was den Mann ausschließt, sondern immer ganz unschuldig. Trotzdem hat das Mädel irgendwie das Gefühl das es falsch war. Aber es war doch auch ganz unbedeutend, nur ein Versuch. Sie ist ja soo durcheinander…

Ergibt alles nicht irgendwie Sinn, oder? Scheint ein ziemlich unsicheres verwirrtes Mädchen zu sein, die da mit sich hadert, in der einen Liedzeile total stark und hau-drauf, mit Alkohol und ich-will-mal-was-ausprobieren, in der nächsten wieder ganz devot, sowas macht man doch nicht und wenn das der Freund erfährt..

Aber um wen es hier eigentlich geht? Singt da Katy Perry etwa über sich selbst? Theoretisch schon. Zwar ist es ja in der Literatur meist üblich, über einen fiktiven Charakter zu sprechen, der mit dem Autor nicht verwechselt werden darf. Für Popmusik gilt das allerdings nicht. Hier wird ganz im Gegenteil eher betont, wenn der Musiker seine Text selbst geschrieben hat – und dann muss er sich in Interviews immer den Fragen stellen, was die denn bedeuten etc. Die meisten Musiker antworten darauf, dass sie mit ihren Texten ihre Erfahrungen teilen wollen, oder Erlebnisse verarbeiten. Insofern scheint es gang und gebe zu sein, das Poptexte sich um den Künstler selbst drehen.

In diesem Fall hat Katy Perry allerdings nichts weiter zum Text beigetragen als einmal aus „boys“ „girls “ und aus „her“ „my“ zu machen. Das Lied stammt nämlich im Original von der Britischen Punk Band The Vibrators, die es 1977 veröffentlicht haben. Anhören kann man sich das hier (audio only):

http://www.youtube.com/watch?v=mVOoKVitDyU

Mal ehrlich, singt ein Kerl den Text klingt es schon ganz anders, was? Da hat man eher das Gefühl es handelt sich um einen, der ein Mädchen verführt, von dem er nicht mehr weiß außer dass sie schon einen Freund hat. Sie ist halt so verführerisch, er kann nicht anders. Hier wird das ganze zwar auch „unschuldig“ genannt, aber wenn ich den Bandnamen mal wörtlich nehme, kann ich mir nicht vorstellen das es beim harmlosen Küssen geblieben ist.

Katy Perry macht daraus ein halb-naives, halb-wissendes Spiel mit Lesbenfantasien mancher Männer. Behaupten tut sie allerdings, es gehe um dieses in-einander-verliebt-sein, was Mädchen vorzugsweise am Anfang ihrer Pubertät fühlen, wenn sie eine Freundin anbeten und sehr viel Zeit mit ihr verbringen.  Das ist dann allerdings niemals ein unbekanntes Mädchen ohne Namen, das man betrunken auf einer Party zu Testzwecken küsst. Leute die sowas machen, sind schon ein paar Schritte weiter, sind schon berechnend. Katy Perry, wir glauben dir kein verdammtes Wort

melody (un)fair

aus der kategorie „lausige lyrics“:

fast schon schade dass der erste eintrag dieser kategorie eigentlich an grauseligkeit kaumt zu toppen ist. aber bitte schön, wir genießen den text vom bee gees‚ lied melody fair :

Who is the girl with the crying face looking at millions of signs?
She knows that life is a running race,
Her face shouldnt show any line.

Melody fair wont you comb your hair? you can be beautiful too.
Melody fair , remember youre only a woman .
Melody fair, remember youre only a girl. ah…

Who is the girl at the window pane, watching the rain falling down?
Melody, life isnt like the rain ; its just like a merry go round.

Melody fair wont you comb your hair? you can be beautiful too.
Melody fair, remember youre only a woman.
Melody fair, remember youre only a girl. ah…

Who is the girl with the crying face, looking at millions of signs?
She knows that life is a running race.
Her face shouldnt show any lines.

Melody fair wont you comb your hair? you can be beautiful too.
Melody fair , remember youre only a woman.
Melody fair, remember youre only a girl. ah ….

zu deutsch:

wer ist das weinende mädchen das millionen von schilder anschaut? sie weiß, das leben ist ein wettrennen, auf ihrem gesicht sollte keine (sorgen?)falte zu sehen sein.

melody fair kämm dir doch die haare. auch du kannst schön sein. melody fair, denk daran, du bist nur eine frau. melody fair, denk dran du bist nur ein mädchen.

wer ist das mädchen auf dem fensterbrett, das in den regen schaut? melody, das leben ist nicht wie der regen, sondern wie ein lustiges karussell.

melody fair kämm dir doch die haare. auch du kannst schön sein. melody fair, denk daran, du bist nur eine frau. melody fair, denk dran du bist nur ein mädchen.

…und das ganze wieder von vorn. wie auf einem karussell. ach melody, warte nur, bis dir vom vielen karussell-fahren die haare ausfallen und dein gesicht von den fliehkräften falten kriegt.