google street view – virtueller tourismus für daheimgebliebene

(UPDATE: Bilder wurden nochmal mit höherer Auflösung hochgeladen.) gestern nacht ist google street view in deutschland gestartet. gerade vertreibe ich mir die zeit damit, in berlin nach ein paar kuriositäten zu suchen. los gehts: von den fünf häusern, in denen ich in berlin bisher gewohnt habe, ist eines verpixelt. es fällt mir auf, dass es einige straßenzüge gibt, in denen ganz schön viel an häusern … google street view – virtueller tourismus für daheimgebliebene weiterlesen

fanmeile mauerfall

was habe ich heute gelernt? der prozess der wende, der deutschen einheit, der in den geschichtsbüchern etwa ein jahr (von november 89 bis oktober 90) und in der realen welt immer noch andauert, wird auch von unserer regierung auf das ereignis mauerfall zugespitzt und verkürzt. und ist am brandenburger tor eigentlich nur ein gegebener anlass, den bei den deutschen auf beiden seiten so beliebte weihnachtsmarkt … fanmeile mauerfall weiterlesen