Der Vorleser

Ein Trend der letzten Jahre Hollywood-Kino lautet ja, sich dem alten Europa anzunähern. Nachdem es irgendwann auffiel, dass sich das Große Kino immer öfter und unverhohlener der europäischen Stoffe bediente (z.b. bei der hollywood-aufbereiteten Darstellung des Lebens der Gebrüder Grimm als „Jacob“ (Heath Ledger) und „Will“ (Matt Damon), sind die Produzenten jetzt dazu übergegangen, Gemeinschaftsproduktion mit Großbritannien, Frankreich, Spanien, Deutschland etc. einzugehen. Ob Franka Potente … Der Vorleser weiterlesen

sexy bücher

man muss bücher nicht gelesen haben, um drüber schreiben zu können (die redakteure einschlägiger popkulturzeitschriften – buärg – werden mir recht geben. bitte sagt aber bescheid, wenn meine texte auch so altklug und unlesbar sind!). in den letzten wochen zur persönlichen erbauung erhalten habe ich folgende werke: ganz unten manfred krugs autobiographie mein schönes leben, erstanden für nen appel und n ei bei der restebuchhandlung, … sexy bücher weiterlesen

sweeney todd

vorgestern war ich im kino und hab mir sweeney todd angesehen, den neuen tim burton film mit den üblichen verdächtigen (depp, bonham-carter, rickman und baron-cohen(!). hinzu kam, dass die hälfte des film nur gesungen wurde (man nennt das „musical“), ansonsten war es ein burton von vorne bis hinten. ich amüsierte mich aber vor allem auch wegen dem lauten geräusch das der strohhalm in einem fast … sweeney todd weiterlesen