Blog-Archive

raumschiff berlin

spent the night in friedrichshain
trat als erstes in hundescheiße rein

noch ein berlin lied. das video wurde überall gedreht, außer in friedrichshain..

derweil im berlin-raumschiff:

berlin-enthusiasten overload.
touristenzahl erreicht kritische masse.

…muss abschrecken! starte: alkoholverbot in der innenstadt. ticketpreiseupgrade. ekel-restaurants.

…hilft nicht! verdammt, was nun?

mauerpark irreparabel geschädigt.
leck im kreuzberg 36.

…muss dagegen ankämpfen! starte: brennende nobelkarren in kreuzberg. gefährliche no-go-bezirke. nächtliche übergriffe auf busfahrer und lesben.

die maßnahmen habe keinen erfolg.
mitte ist vollkommen von touristen zerstört.
schöneberg verliert kiez-flüssigkeit.

… es ist aussichtslos. was soll ich noch tun?
oh nein, was ist das?

warnung! warnung!

ich werde von einem riesigen großflughafen und einer o2-arena angegriffen! hiiiiiilfe!

selbstzerstörung eingeleitet.
raumschiff berlin explodiert in 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2 …

und dann bin ich aufgewacht. gott sei dank nur ein alptraum. heute aber bleibe ich vorsichtshalber mal lieber zu hause…

Advertisements