Michael Jacksons Tod im web2.0

heute früh bemerkte ein geliebter nahestehender mensch bei der zeitungslektüre schlau: Michael Jacksons Tod ist der erste tod einer ikone, über den man nicht nur in den zeitungen lesen kann. als Lady Di 1997 starb, gab es zwar schon das internet, aber den begriff web2.0 kannte keiner, und die damit verbundenen charakteristika auch nicht. bürgerjournalismus gab es nur handgemacht auf papier, weblogs und twitter waren … Michael Jacksons Tod im web2.0 weiterlesen

internetsperren update

die online petition gegen internetsperren hat nach wenigen tagen am letzten freitag (08.05.09) die erforderliche mindestzahl von 50.000 unterschreibern erreicht. das ist rekord. jetzt kann die petentin franziska heine ihr anliegen vor dem bundestag darlegen. der aktuelle stand liegt bei etwa 78.000. das bedeutet, dass sich nach erreichen der kritischen masse die zahl der unterzeichner langsamer zugenommen hat. auch wenn jetzt auch offline-medien darüber berichten, … internetsperren update weiterlesen

Petition gegen Internetsperren

viel kann man im netz nachlesen über den gesetzesentwurf von ursula von der leyen und co. zum thema internetsperren von kinderporngraphie-seiten. leiderhabe ich grad keine zeit, mehr als diese links zum thema zusammenzusuchen. ein plädoyer gegen internet-zensur findet sich auf netzpolitik.org, spiegel.de ist das ganze unter anderem diese meldung wert. jede menge meinungen gibt es in den verschiedensten blogs. gelinde gesagt:zu diesem gesetzesentwurf hagelt es … Petition gegen Internetsperren weiterlesen